BalkonPV

Balkonkraftwerke von Solisar Solar, einfach Strom selbst machen

Aufstellen, einstecken und Geld sparen.

Grüner Strom

Bis zu 800 kWh pro Jahr - Ökostrom selbst erzeugen

Strom & Geld sparen

Bis zu 375 € geringere Stromkosten im Jahr*

Bis zu 500 € zurück

Geeignet für Förderprogramme in vielen Städten

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk

So funktioniert ein Balkonkraftwerk

Gute Gründe für dein Balkonkraftwerk

Mit einem Balkonkraftwerk trägst Du nicht nur aktiv zum Umweltschutz bei, sondern sparst auch noch bares Geld. Die Solarmodule in unseren Solaranlagen nutzen Sonnenenergie, damit Du direkt bei dir zuhause Deinen eigenen grünen Strom erzeugen kannst. So wirst Du Teil der Energiewende und reduzierst Deine Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen. Denn Solarenergie ist sauber, nachhaltig und reduziert die Verbrennung fossiler Rohstoffe.

  • Gründer Solarstrom vom Balkon

    ☑️ Erzeuge Deinen eigenen Solarstrom 
    ☑️ 100% Grüner Strom

  • Balkonkraftwerk kaufen

    ☑️ Keine Steuer-/ Bürokratieprobleme
    ☑️ Geringere Stromkosten

  • Nachhaltig Leben

    ☑️ Für Mieter und Eigentümer geeignet
    ☑️ Plug & Play: Ganz einfach anschließen

Bilder der Balkonkraftwerke und Installationen unserer Kunden

  • Balkonkraftwerk eines Kunden am Schrägdach

Das sagen unsere Kunden

Öffentliche Bewertungen von Google

Balkonkraftwerk kaufen → bei Solisar

Bei Solisar findest Du Balkonkraftwerke, die zu jedem Budget und Bedürfnis passen. Ganz gleich, ob klein oder groß, ob Basic oder Premium. Unsere Kraftwerke sind made in Germany und so vielfältig einsetzbar, dass Du sie problemlos auf dem Dach, im Garten, am Balkon oder der Hauswand montieren kannst. Stöbere in unserem Onlineshop oder lass Dich von unseren Mitarbeitern beraten.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Deine Fragen und stellen bei Bedarf alle Komponenten individuell für Dich zusammen. Rufe einfach an oder sende uns eine Nachricht im Chat.

Jetzt anrufen und beraten lassen

Steckerfertige Balkonkraftwerke aus Freiburg

Betreiber einer Mini-PV-Solaranlage / eines Balkonkraftwerks leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. 

Mini-PV-Systeme können eine wichtige Rolle in der Energiewende spielen, da sie eine dezentrale Energieversorgung ermöglichen und damit die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Die Energie aus der Sonne ist sauber, nachhaltig und reduziert die Verbrennung fossiler Rohstoffe.

Vorteile auf einen Blick

✓ Dein eigener Solarstrom. Für Mieter und Eigentümer. ✓ Plug & Play Aufbau ist sehr einfach. ✓ Keine Steuer-/ Bürokratieprobleme ✓ Grüner Strom ✓ Geringere Stromkosten

Förderung Stadt Freiburg für Balkonkraftwerke.

Warum solltest du dich für ein Balkonkraftwerk entscheiden?


Entscheidest du dich für ein Balkonkraftwerk von uns, wird dein eigenes Balkonkraftwerk-Projekt zum vollen Erfolg.

Wir sind begeistert von der Idee der Balkonkraftwerke und davon, dich bei deinem Projekt tatkräftig zu unterstützen. Qualität und deine Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle.

Bei Solisar.Solar in Freiburg findest du Balkonkraftwerke, die zu jedem Budget und Bedürfnis passen. Ganz gleich, ob klein oder groß, ob Basic oder Premium - Made in Germany, ob Balkonkraftwerke für das Dach, den Garten, den Balkon oder die Hauswand – hier findest du genau das, was du brauchst.

Dir stehen unsere Checkliste und unser Leitfaden zur Verfügung, damit beim Aufbau keine Fragen offen bleiben.

Sollten dennoch Fragen auftauchen, steht dir unser Kundensupport gerne zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen zu unseren Balkonkraftwerken

Die Kosten für ein Balkonkraftwerk variieren je nach Leistung und Qualität der Komponenten, liegen jedoch üblicherweise zwischen 300 und 650 Euro. Darin enthalten sind das Solarpanel, der Wechselrichter, die Halterungen und je nach Paket zusätzliche Elemente wie Kabel und Anschlüsse. Eventuelle Installationskosten oder ein zusätzlicher Speicher können den Preis erhöhen.

Durch die Stromersparnis rechnet sich der Preis allerdings schnell dagegen.

Ein Balkonkraftwerk, oft auch als Stecker- oder Plug & Play Solaranlage bezeichnet, funktioniert nach dem Prinzip des direkten Umwandelns von Sonnenenergie in elektrischen Strom mittels Photovoltaik Modulen. Die erzeugte Energie kann direkt über eine Steckdose in das häusliche Stromnetz eingespeist und verbraucht werden, was die Installation besonders einfach gestaltet.

Die Lebensdauer eines Balkonkraftwerks beläuft sich in der Regel auf 20 bis 25 Jahre. Dank der Fortschritte in der Photovoltaik-Technologie und der hohen Fertigungsstandards sind Balkonkraftwerke sehr langlebig und erfordern minimalen Wartungsaufwand. Wechselrichter haben meist 12 Jahre Herstellergarantie.

Mit einem Balkonkraftwerk können je nach Stromverbrauch und Sonneneinstrahlung die jährlichen Energiekosten merklich reduziert werden. Durch die Eigennutzung des erzeugten Stroms sparst Du nicht nur Geld, sondern steigerst auch Deine Energieunabhängigkeit und leistest einen Beitrag zum Umweltschutz.

Für die Anmeldung eines Balkonkraftwerks 800W müssen bestimmte Vorschriften eingehalten werden. In Deutschland ist es derzeit noch notwendig, eine Anlage dieser Größe beim örtlichen Netzbetreiber zu melden, um eine rechtskonforme Einspeisung zu gewährleisten. Diese Vorschrift wird allerdings mit dem neuen Solarpaket I gelockert, das im Jahr 2024 in Kraft treten soll. 

Bei Balkonkraftwerken mit mehr als 800W sind technische und sicherheitstechnische Aspekte zu beachten, um einen sicheren und rechtskonformen Betrieb sicherzustellen. Wir beraten Dich gerne und helfen bei der Drosselung auf 800 Watt.

Wenn Deine Solaranlage aktiv ist, fließt der überschüssige, nicht selbst verbrauchte Strom automatisch in das allgemeine Stromnetz. Für diese Netzeinspeisung steht dir prinzipiell eine Vergütung zu. Allerdings ist diese in der Regel recht niedrig und das Einfordern kann mit erheblichen bürokratischen Hürden verbunden sein – überlege also, ob der Benefit die Mühe wert ist. Zudem ist es unwahrscheinlich, dass ein Balkonkraftwerk mehr Strom produziert, als du für den eigenen Bedarf benötigst.

Die jährliche Energieproduktion eines Balkonkraftwerks wird durch unterschiedliche Variablen beeinflusst. In einer idealen, schattenlosen Lage kann ein Balkonkraftwerk 600 Watt, das aus zwei Solarmodulen besteht, zwischen 600 und 1000 Kilowattstunden Strom im Laufe eines Jahres generieren. Dein persönliches Einsparpotenzial hängt maßgeblich davon ab, wie Du den erzeugten Strom selbst nutzt.

Grüne Energie vom Balkon – Das Balkonkraftwerk 800 Watt

Balkonkraftwerk kaufen: Die passende Minisolaranlage für jeden Bereich. Zusätzlich zu der Nutzung am Balkon eigenen sich die Balkonkraftwerke auf für viele weitere Orte zur Erzeugung von eigenem grünen Strom. Bei uns findest du die passende Mini-PV-Anlage für jeden Ort. Mache dem Preis-Wahnsinn bei deinem Energieversorger ein Ende und nimm einen Teil deines Verbrauchs selbst in die Hand. Eine Faustregel ist "Wer ein Balkonkraftwerk nutzt, muss knapp zwanzig Prozent weniger Strom vom Energieversorger beziehen". So rechnet sich eine Minisolaranlage schnell und du hilfst damit auch noch der Umwelt.

Die kostenlose Sonnenenergie lässt sich leicht und mit geringem Aufwand nutzen. Wer seinen Strom also zu einem Teil selbst erzeugt, kann gutes Geld sparen und verbessert zudem seine CO2-Bilanz. Wer beispielsweise einen Balkon besitzt, der nicht gerade nach Norden ausgerichtet ist, kann mit einem überschaubaren Aufwand ein oder zwei Solarpanele als Balkonkraftwerk 600w nutzen. Die Sonne wird vom Balkonkraftwerk in grünen Strom umgewandelt und in deinen Haushalt eingespeist. Dort geht dieser CO2-neutrale Strom direkt zu den nächstgelegenen Verbrauchsgeräten, welche dann über deinen selbst erzeugten Strom versorgt werden. Die gesetzlichen Vorgaben für eine solche Balkon-Solaranlage liegen bei 600 Watt Maximalleistung, das mag nicht nach viel Leistung klingen, aber auch diese Anlagen rechnen sich und die steigenden Strompreise sorgen für eine immer kürzere Amortisierung eines solchen Balkonkraftwerks. Seit 2019 sieht die Technische Anschlussregel VDE-AR-4105 auch das Installieren von kleinen Photovoltaikanlagen (Balkonkraftwerken) bis 600 Watt Spitzenleistung durch Laien vor. Die Anlagen rechnen sich nach 2 bis 4 Jahren und haben meist eine Lebensdauer von mehr als 15-20 Jahren. 

Balkonkraftwerk 600 Watt am Balkon

Wähle das ideale Balkonkraftwerk für Dich.

Balkonkraftwerke zahlen sich aus – in nur 2-4 Jahren. Bekannt als Mini-PV, erleichtern sie die Solarstromerzeugung für Mieter und Eigentümer und schützen vor steigenden Energiepreisen. Bei uns findest du plug-and-play Sets und hochwertigen Halterungen, passend für: